Dieser Artikel ist über 1 Jahr alt. Deshalb könnten die Informationen hier veraltet sein.

19. Mai 2010

Mein eigenes, kleines Wiki

Angeregt durch einen Artikel auf der Seite webwork-tools.de habe ich mir jetzt auch ein kleines Wiki eingerichtet, um immer wieder benötigte oder merkenswerte Codeschnipsel an einem zentralen Ort zu speichern.

Angetrieben wird das ganze von der Software DokuWiki, das von der Bedienung im Prinzip genauso funktoniert, wie man das zum Beispiel von MediaWiki kennt. Der größte Unterschied dürfte sein, dasssich bei mir keine User anmelden können, um mitzuschreiben.

Bisher hatte ich das ganze mit Google Docs verwaltet, um immer und überall Zugriff auf die Dateien zu haben, aber so richtig glücklich war ich mit dieser Lösung nie. Ich bin mal gespannt, wie ich in ein paar Wochen über das System denke.

Wenn ihr euch das ganze anschauen wollt: http://wiki.wowa-webdesign.de

Ich bin auch auf eure Meinungen dazu gespannt. Wie macht ihr das mit euren Skripts? Schreibt einfach, wie ihr das handhabt.

Artikel wurde gefunden mit den Suchbegriffen:
  • wowa wiki
  • wowa webdesign wiki
  • wiki wowa webdesign
  • wiki wowa-webdesign de

Wolfgang Wagner

lebt in Friedrichshafen und arbeitet als Web Developer bei der TYPO3 Agentur jweiland.net in Filderstadt. Weitere Orte im Web: Twitter, Facebook, Wolfgangs Blog

Kommentare (2)

  1. Wird dir sicher auch in ein paar wochen noch gefallen! Mein persönliches Wiki hat mir einiges auf dauer vereinfacht!

Kommentare sind geschlossen.